Rotrics DexArm @ RobotsBlog

Was würdet ihr mit einem eigenen Roboterarm machen? Wie kann er mich bei der Arbeit unterstützen? Was kann man, einfach nur zum Spaß, automatisieren?

Antworten auf diese Fragen und Ideen für Projekte habe ich in den letzten Jahren gesammelt. Solltet ihr Ideen oder Wünsche haben was ein Roboterarm für euch machen soll, kontaktiert mich. In nächster Zeit werdet ihr verschiedene Projekte und Ergebnisse hierzu auf Robots-Blog und unseren Social-Media-Kanälen finden.
Unterstützt werde ich hierbei von einem Rotrics DexArm, der mir dankenswerterweise in der Luxury Kit Variante zur Verfügung gestellt wurde.

Diese Ausstattungsvariante kommt mit verschiedensten Werkzeugen, die das Maker-Herz höher schlagen lassen. So kommt der Rotrics DexArm mit folgendem Lieferumfang:

• 1 x Rotrics DexArm
• 1 x Stifthalter-Modul
• 1 x 3D-Druckmodul
• 1 x Lasermodul
• 1 x Schutzbrille
• 1 x Pneumatikmodul
• 1 x Luftpumpengehäuse
• 3 x Saugnapf
• 3 x Soft-Greifer
• 1 x Touchscreen
• 1 x Extruder
• 1 x Konstruktionsplatte
• 5 x Druckaufkleber & Holzplatten
• 1 x DC Y Leistungsteiler
• 1 x Netzteil
• 2 x Dual Type-C Kabel
• 1 x Type-C Kabel
• 1 x Pinzette
• 1 x Ersatzdüse

Hervorzuheben ist hier noch mal besonders die Verpackung des Rotrics DexArm. Dieser wird in einem tollen wiederverwendbaren Koffer aus Hartschaum geliefert, der den Arm und sein Zubehör sicher transportfähig gemacht.

Hier noch die harten Fakten für die Technik-Fans unter euch:

Basis Version:
• Nutzlast: max. 500g
• Abmessungen: 175 x 128 x 315mm
• Wiederholgenauigkeit: 0,05mm
• Geschwindigkeit: max. 500mm/s
• Achsen: 4
• Präzision: 0.1mm
• Gewicht: 2,4kg

3D-Druck:
• Aufbauvolumen: 220 x 220 x 250mm
• Schichtauflösung: 0.1mm
• Druckbare Materialien: PLA, ABS, Holz, Kohlefaser
• Düsenfahrgeschwindigkeit: bis zu 150mm/s


https://www.mybotshop.de/Rotrics-DexArm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.